Dorfleben | Kirche |


Die Tenner Kirche


ein Baudenkmal von nationaler Bedeutung


Weithin sichtbar steht die Tenner Kirche am äusseren Ende des Dorfteils Mitti.
In insgesamt drei Bauphasen, Gründungsbau um ca. 1408, erweitert um 1504 und 1733, entstand die heutige Gestalt der Kirche. Die hochgotischen Wandmalereien im Innern stammen aus der ersten Bauphase. Die Fresken wurden 2000-2001 zum letzten Mal restauriert. Gleichzeitig erhielt die Kirche auch ein neues Schindeldach.
In dieser Zeit entstanden über die Geschichte der Kirche und den einmaligen Freskenzyklus von nationaler Bedeutung ein Kunstführer, sowie Kunstkarten von einigen Bildern dieser Fresken.

Erhältlich sind der Kunstführer sowie die Karten:
- Volg Laden Tenna
- Restaurant Alpenblick
- U. Joos-Buchli, Mesmerin
- A. Messmer-Joos



Links

Homepage der Kirchen im Safiental
http://www.kirche-safiental.ch/index.htm



Bilder

Kirche von Tenna
Kirche von Tenna
Zur Tenner Kirche ist ein Kunstführer erhältlich
Zur Tenner Kirche ist ein Kunstführer erhältlich

Gemeindeverwaltung Tenna - 7106 Tenna - Tel. +41 (0)81 645 11 26 - info@tenna.ch